WCF-Dienst aus einem asynchronen Ereignis aufrufen

Beim Versuch einen WCF-Dienst in SharePoint aus einem asynchronen EventHandler wie z.B. ItemUpdated aufzurufen, erhält man eine Meldung darüber, daß die Authentifizierung fehlgeschlagen ist. Die Lösung ist einfach: man darf den Dienst nicht als Service Reference in Visual Studio einbinden, sondern als Web Reference.

Der Weg zum Einbinden einer Web Reference ist in Visual Studio 2010 allerdings etwas versteckt. In den Vorversionen reichte ein Rechtsklick auf das Projekt und im Kontextmenü gab es einen Menüpunkt Add Web Reference. In Visual Studio 2010 gibt es nur noch Reference und Service Reference.

Für eine Web Reference klickt man also auf Add Service Reference und es öffnet sich dieser Dialog:

Man trägt hier jetzt nichts sein und klickt stattdessen unten links auf den Button Advanced. Es öffnet sich dieser Dialog:

Auch hier wird nichts eingetragen, aber man findet unten links den gesuchten Button Add Web Reference. Ein Klick darauf öffnet den altbekannten Dialog:

Man beachte wie immer bei WCF-Diensten, daß an die URL MEX angehängt werden muß um die Metadaten zu erhalten, die Visual Studio für die Referenz braucht.

Ein auf diese Art eingebundener WCF-Dienst wird jetzt auch beim Aufruf aus einem asynchronen EventHandler richtig authentifiziert.

Ein Gedanke zu “WCF-Dienst aus einem asynchronen Ereignis aufrufen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s