Eigene Ribbon-Controls werden nicht angezeigt

Im Web gibt es genügend Beiträge, die zeigen, wie man eigene Controls in das SharePoint-Ribbon einfügt. Einige davon habe ich hier verlinkt. In diesem Beitrag soll auf eine mögliche Ursache hingewiesen werden, warum eigene Controls im Browser nicht erscheinen.

Diese Problematik hatte uns fast einen Tag gekostet, bis wir die Ursache mehr durch Zufall entdeckt haben. Betroffen sind eigene Ribbon-Controls, die im Ansichts-Ribbon einer Liste oder Bibliothek erscheinen sollen, also im Reiter "Elemente" bzw. "Dokumente". Dabei spielt es keine Rolle, ob die eigenen Controls deklarativ, also durch Definition in der elements.xml eines eigenen Features, oder durch Programmcode als SPUserCustomAction angelegt wurden.

Das Problem ist nicht offensichtlich. Das Standard-Ribbon der Liste bzw. Bibliothek erscheint und funktioniert, aber die eigenen Controls wollen einfach nicht erscheinen. Ursache dafür ist eine Einstellung der Ansicht, die in den Webparteinstellungen gesetzt werden kann (Websiteaktionen – Seite bearbeiten – Webpart bearbeiten):

Nur wenn die Einstellung für den Symbolleistentyp auf "Vollständige Symbolleiste" steht (englisch "Full Toolbar"), werden im Ribbon auch eigene Controls angezeigt. Bei Listen- und Bibliotheksansichten ist das zwar die Standardeinstellung, nicht aber bei den für jede Liste vorhandenen Ansichtswebparts. Außerdem hatten wir diese Einstellung auch bei den Standardansichten geändert, weil man damit auf einfache Weise den "Neues Element hinzufügen"-Link ausblenden kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s